This Week's
   Complimentary Track

   Search Options


Get Download Manager Now
Feedback
Newsletter Archive
Find Us in Facebook
Follow Us on Twitter
 

Classiscsonline Home » Composers » T » Tieck, Johann Ludwig



 Update me on new releases by Tieck

Johann Ludwig Tieck (01/01/1773 - 01/01/1853)

wurde am 31. Mai 1773 in Berlin geboren. Er hatte zwei Geschwister: Sophie (1775–1833) und Friedrich (1776–1851); Sophie wurde als Schriftstellerin tätig, Friedrich als Bildhauer. Schon in jungen Jahren ließ sich der lesefreudige Ludwig von Goethe, Cervantes und Shakespeare beeindrucken, doch auch für die zeitgenössische Literatur und für das Theater entwickelte er früh ein reges Interesse. Ab 1782 ging er aufs Gymnasium, und schon bald begann er mit eigenen literarischen Arbeiten. Nach dem Abitur 1792 schrieb er sich zwar als Theologiestudent in Halle ein, doch war er weit mehr an Literatur, Altertumswissenschaft und Philosophie interessiert. Schon bald wechselte er nach Göttingen, beschäftigte sich dort vorwiegend mit Shakespeare und begann Spanisch zu lernen; daneben arbeitete er an eigenen Werken. 1794 brach Tieck das Studium ab und ging nach Berlin. Dort war er Gast in den Salons der Henriette Herz, Rahel Levin und Dorothea Veit. Zugleich nahm er Verbindung auf zu einem Verleger und schrieb bis 1797 mehrere Erzählungen. Daneben entwickelte er eine fruchtbare Tätigkeit: es erschienen u.a. der dreibändige Roman „William Lovell“, die dreibändigen „Volksmärchen“—darin auch „Der blonde Eckbert“. Der Einfluß der dort versammelten Stücke auf die jüngeren Romantiker war bedeutend. 1798 kam der unvollendet gebliebene Roman „Franz Sternbalds Wanderungen“ heraus, eine Art Bildungsroman, den Tieck den

more....




Discography


Page :    1   2   3


Brass Ensemble Music – 19th Century Composers



 

Affiliates  |  Classical Points  |  Press Room  |  About Us  |  Contact Us  |  Terms of Use  |  Privacy Policy

ClassicsOnline Newsletter Archive

Monthly Features on ClassicsOnline

Why choose ClassicsOnline?
ClassicsOnline is your source for classical music new releases, rare catalog, historical recordings and exclusive bargains. Our vast classical music catalog has over 1 Million tracks from more than 50,000 albums available in DRM-free MP3 (320kbps) and FLAC (lossless format). More than 500 new albums are added each month, all of which are carefully indexed, and searchable by Composer, Artist, Work and Label. Membership is free, and registration includes 5 free tracks for download. Get a free track every week and gain access to exclusive classical deals when you subscribe to our newsletter. ClassicsOnline was honored in 2010 as the Best Classical Download Site by the MIDEM Classical Awards Jury.

Some titles may not be available in all countries because of possible copyright or licensing restrictions.

Copyright © 2014 Naxos Digital Services Ltd. All rights reserved.
Classicsonline.com – Your Classical Music Download Source
5:07:03 PM Wednesday, August 20, 2014  -207-