This Week's
   Complimentary Track

   Search Options


Get Download Manager Now
Feedback
Newsletter Archive
Find Us in Facebook
Follow Us on Twitter
 

Classiscsonline Home » Composers » B » Buchner, Georg



 Update me on new releases by Buchner

Georg Buchner (01/01/1813 - 01/01/1837)

wurde am 17. 0ktober 1813 in Goddelau bei Darmstadt/Hessen geboren. Der Vater Ernst Karl Büchner war praktischer Arzt und selber Sohn eines Arztes. Die Mutter, Louise Caroline geb. Reuß, war die Tochter eines hessisch-darmstädtischen Regierungsrates. Als Georg drei Jahre alt war, zog die Familie nach Darmstadt. Von 1825 bis 1831 besuchte er dort das großherzogliche Ludwig-Georg-Gymnasium. 1831 ging Büchner nach Straßburg, um dort Medizin zu studieren. Dort lebten damals viele politische Flüchtlinge; Büchner fand hier offene Ohren für seine freiheitlichen und sozialen Gedanken, die er in Ansätzen schon in Schulreden vertreten hatte. Bis 1833 hielt sich Büchner in Straßburg auf, gewann dort nicht nur Freunde, sondern lernte auch die drei Jahre ältere Minna Jaeglé kennen und verlobte sich heimlich mit ihr. Aufgrund staatlicher Bestimmungen mußte Büchner zum weiteren Studium nach Gießen gehen. Eine Hirnhautentzündung zwang ihn zu einer kurzzeitigen Rückkehr ins Elternhaus. Von dort schrieb er an seinen Freund August Stöber am 9. Dezember 1833: „Die politischen Verhältnisse könnten mich rasend machen. Das arme Volk schleppt geduldig den Karren, worauf die Fürsten und Liberalen ihre Affenkomödie spielen. Ich bete jeden Abend zum Hanf und zu den Laternen.“ Anfang 1834 kehrte Büchner nach Gießen zurück. Es ging Büchner vor allem und zunächst um die Behebung der sozialen Mißstände. Um

more....




Discography


Page :    1   2


Christmas New Releases



 

Affiliates  |  Classical Points  |  Press Room  |  About Us  |  Contact Us  |  Terms of Use  |  Privacy Policy

ClassicsOnline Newsletter Archive

Monthly Features on ClassicsOnline

Why choose ClassicsOnline?
ClassicsOnline is your source for classical music new releases, rare catalog, historical recordings and exclusive bargains. Our vast classical music catalog has over 1 Million tracks from more than 50,000 albums available in DRM-free MP3 (320kbps) and FLAC (lossless format). More than 500 new albums are added each month, all of which are carefully indexed, and searchable by Composer, Artist, Work and Label. Membership is free, and registration includes 5 free tracks for download. Get a free track every week and gain access to exclusive classical deals when you subscribe to our newsletter. ClassicsOnline was honored in 2010 as the Best Classical Download Site by the MIDEM Classical Awards Jury.

Some titles may not be available in all countries because of possible copyright or licensing restrictions.

Copyright © 2014 Naxos Digital Services Ltd. All rights reserved.
Classicsonline.com – Your Classical Music Download Source
4:34:43 AM Monday, December 29, 2014  -207-