Search Options


Get Download Manager Now
Feedback
Newsletter Archive
Find Us in Facebook
Follow Us on Twitter
 

.

ClassicsOnline Home » MORIKE, E.: Mozart auf der Reise nach Prag (vollstandiger Text)



MORIKE, E.: Mozart auf der Reise nach Prag (vollstandiger Text)

Naxos Hoerbucher
MORIKE, E.: Mozart auf der Reise nach Prag (vollstandiger Text)

Composer(s)Morike, EduardMozart, Wolfgang Amadeus
Artist(s)
Period(s) Classical (1750-1830)
Genre Classical Music • Spoken Word
Category Classic Fiction • Orchestral
Catalogue NHB30022
Label Naxos Hoerbucher
Quality   320kbps
 

  Add to wishlist

Work/Track Title Time
MORIKE, E.: Mozart auf der Reise nach Prag (vollstandiger Text) 2:52:51   
DISC 1
  Divertimento in D Major, K. 136, "Salzburg Symphony No. 1": I. Allegro 2:17       
  Mozart auf der Reise nach Prag (vollstandiger Text)          
      Im Herbst des Jahres 1787 unternahm Mozart in Begleitung seiner Frau eine Reise 4:48       
      Sie stiegen Arm in Arm uber den Graben an der Strasse und sofort tiefer in 5:32       
      Madame Mozart konnte oder wollte von der Richtung, die sein leichtbewegliches 7:25       
      Am offenbarsten zeigten sich die bosen Wirkungen der Lebensweise Mozarts 5:19       
      Einen gunstigen Umschwung der Dinge hoffte Konstanze doch stets insoweit 3:21       
      "Dein Herr Bondini wird sein Schafchen an der Oper scheren, glaub' es nur 3:10       
      Und nun begann die Sprecherin in ihrer angenommenen Rolle die neue Lage 3:48       
      Sie waren unterdessen langst ins Tal herabgekommen und naherten sich 6:16       
      Da hort er Tritte in der Nahe, er erschrickt, und das Bewusstsein, wo er ist 3:49       
      Der Unhold hatte sich nicht so bald entfernt, als man an der hinteren Seite 4:49       
DISC 2
  Mozart auf der Reise nach Prag (vollstandiger Text)          
      Solange dies im Schloss vorging, hatte sich unser Quasigefangener 5:11       
      Eines hatte den Flugel geoffnet. Figaros Hochzeit lag aufgeschlagen 6:06       
      Nun aber, auf die Einladung der Hausfrau, verfugte die Gesellschaft sich nach 3:44       
      Im Fruhjahr 1770 reiste ich als dreizehnjahriges Burschchen mit meinem Vater 4:46       
      Eine der Jungfrauen machte den Anfang und schickte furs erste ein paar 6:31       
      "Mir deucht", so flusterte Eugenie mit leuchtenden Augen dem Baron in einer Pause 5:51       
      Hier konnte Madame Mozart nicht umhin, ihm in das Wort zu fallen und auf das 3:50       
      Des Oheims Grossvater, durch seine diplomatischen Verdienste im Wiener Kabinett 5:08       
      Der Leutnant hatte schon vor Tische Gelegenheit und Zeit gefunden 4:05       
      Franziska, deren froher Mutterwitz schon zu verschiedenen Malen bald durch den 4:42       
      Unter andern wurde von dem alten Fraulein zu Ehren des Meisters ein Toast 4:20       
      "Ware hier nicht vertraulich zu sitzen", sagte die Grafin, "wenn Madame Mozart 4:34       
      Die Verbindung war von kurzer Dauer: das dritte Mal, dass beide miteinander 5:33       
DISC 3
  Mozart auf der Reise nach Prag (vollstandiger Text)          
      Haben wir Frau Konstanze bis hieher in der Erzahlung abgelost, so konnen wir 6:10       
      Er trat vor den Laden, sprach freundlich mit dem Madchen und fing an 5:11       
      Geschwinder als gewohnlich, weil der Auftritt ihm das Blut etwas in Wallung brachte 6:05       
      Von der Affare in der Vorstadt erfuhr ich jenen Tag noch nichts 5:26       
      Es war schon fast acht Uhr; man nahm den Tee. Bald aber sah sich unser Musiker 4:46       
      Als Mozart mit dem uberschwenglich schonen Sextett geschlossen hatte 4:51       
      Er loschte ohne weiteres die Kerzen der beiden neben ihm stehenden Armleuchter 4:15       
      Er blickte, wie aus einer stillen Traumerei ermuntert, helle zu ihr auf 4:45       
      Man stand und drehte sich noch eine Zeitlang in Gruppen schwatzend umeinander. 4:20       
      Bei unsern Schlossbewohnern traf wenigstens das letztere nicht zu 6:16       
  Don Giovanni, K. 527: Overture 5:51       
Total Selected Album Items ( 0 )        Sub-Total Amount ( 0 )

 

Affiliates  |  Classical Points  |  Press Room  |  About Us  |  Contact Us  |  Terms of Use  |  Privacy Policy

ClassicsOnline Newsletter Archive

Monthly Features on ClassicsOnline

Why choose ClassicsOnline?
ClassicsOnline is your source for classical music new releases, rare catalog, historical recordings and exclusive bargains. Our vast classical music catalog has over 1 Million tracks from more than 50,000 albums available in DRM-free MP3 (320kbps) and FLAC (lossless format). More than 500 new albums are added each month, all of which are carefully indexed, and searchable by Composer, Artist, Work and Label. Membership is free, and registration includes 5 free tracks for download. Get a free track every week and gain access to exclusive classical deals when you subscribe to our newsletter. ClassicsOnline was honored in 2010 as the Best Classical Download Site by the MIDEM Classical Awards Jury.

Some titles may not be available in all countries because of possible copyright or licensing restrictions.

Copyright © 2015 Naxos Digital Services Ltd. All rights reserved.
Classicsonline.com – Your Classical Music Download Source
7:39:34 PM Saturday, April 18, 2015  -211-
This site is now closed, but it has been replaced with our exciting new service ClassicsOnline HD•LL.   x
Continue to buy your downloads at our new store, which now offers all content in lossless CD quality  
formats, in addition to MP3, and thousands of high-definition titles. To learn more, click here.  
Note that previously registered customers may still login to view their accounts until further notice.