This Week's
   Complimentary Track

   Search Options


Get Download Manager Now
Feedback
Newsletter Archive
Find Us in Facebook
Follow Us on Twitter
 

ClassicsOnline Home » KLEIST, H. von: Marquise von O… (Die) / Das Bettelweib von Locarno



KLEIST, H. von: Marquise von O… (Die) / Das Bettelweib von Locarno

Naxos Hoerbucher
KLEIST, H. von: Marquise von O… (Die) / Das Bettelweib von Locarno

Composer(s)Beethoven, Ludwig vanKleist, Heinrich von
Artist(s) Kodaly Quartet, Ensemble • Hinze, Wolfgang, Reader
Period(s) Classical (1750-1830)
Genre Classical Music • Spoken Word
Category Chamber Music • Classic Fiction
Catalogue NHB20302
Label Naxos Hoerbucher
Quality   320kbps
Album Price
 
MP3
USD 13.98
 

 

  Add to wishlist

Work/Track Title Time USD Price MP3 Tracks
KLEIST, H. von: Marquise von O… (Die) / Das Bettelweib von Locarno 1:53:47   
DISC 1
  String Quartet in F Major, Hess 34 (arr. of Piano Sonata in E Major, Op. 14, No. 1): III. Allegro (Anfang) 2:01    0.99   Add to cart  
  Die Marquise von O…              
      In M., einer bedeutenden Stadt im oberen Italien, liess die verwitwete Marquise 2:28    0.99   Add to cart  
      Eben als die russischen Truppen unter einem heftigen Haubitzenspiel 2:33    0.99   Add to cart  
      Der Platz war in kurzer Zeit vollig erobert, und der Kommandant, der sich nur noch 2:57    0.99   Add to cart  
      Als der Tag anbrach, erschien der Befehlshaber der russischen Truppen 2:41    0.99   Add to cart  
      Die Familie dachte nun darauf, wie sie in der Zukunft eine Gelegenheit finden wurde 3:40    0.99   Add to cart  
      Bald darauf ward der Familie, eben zu einer Zeit, da sich auch der Forstmeister 3:54    0.99   Add to cart  
      Der Kommandant, nach einer langen Pause, erwiderte: dass ihm dieser Antrag 3:49    0.99   Add to cart  
      Der Kommandant machte ihm eine verbindliche Verbeugung, erklarte seinen Willen 2:45    0.99   Add to cart  
      Als er das Zimmer verlassen hatte, wusste die Familie nicht, was sie aus dieser 3:33    0.99   Add to cart  
      Hierauf fragte der Graf F., indem er sich zum Kommandanten wandte 2:13    0.99   Add to cart  
      Endlich gegen die Nacht erschien der Graf. Man erwartete nur, nach den ersten 5:03    1.59   Add to cart  
      Die Marquise sah mit einem Ausdruck der lebhaftesten Unruhe vor sich nieder 3:55    0.99   Add to cart  
      Mehrere Wochen, in welchen die Familie mit sehr verschiedenen Empfindungen 3:05    0.99   Add to cart  
      Die Marquise stand wie von Donner geruhrt. Sie raffte sich auf und wollte 3:56    0.99   Add to cart  
      Die Marquise, ihr mit ausgebreiteten Armen folgend, fiel ganz auf das Gesicht nieder 3:23    0.99   Add to cart  
      Die Marquise lag noch mit unruhig sich hebender Brust in den Armen ihrer Mutter 2:55    0.99   Add to cart  
      Kaum war die Hebamme aus dem Zimmer, als ihr ein Schreiben von der Mutter 2:51    0.99   Add to cart  
      Durch diese schone Anstrengung mit sich selbst bekannt gemacht, hob sie sich 3:47    0.99   Add to cart  
DISC 2
  Die Marquise von O…              
      Der Graf F., den unvermeidliche Geschafte in Neapel aufhielten 2:01    0.99   Add to cart  
      Er bestieg ein Pferd und sprengte nach V. hinaus. Als er am Tore abgestiegen war 3:48    0.99   Add to cart  
      Er war schon halb auf die Rampe gekommen, um sich, es koste, was es wolle 2:50    0.99   Add to cart  
      Inzwischen waren in dem Hause des Kommandanten die lebhaftesten Auftritte 2:42    0.99   Add to cart  
      Am nachsten Zeitungstage las die Obristin, da beide beim Fruhstuck sassen 2:23    0.99   Add to cart  
      Wenige Tage nachher erhielt der Kommandant in Beziehung auf diesen 2:59    0.99   Add to cart  
      Frau von G. stieg von ihrem Jager unterstutzt aus, und hob die Marquise 3:11    0.99   Add to cart  
      "Nun denn", versetzte die Mutter, "es ist Leopardo, der Jager, den sich der Vater 3:22    0.99   Add to cart  
      Am folgenden Tage, da sich der Affekt der alten Dame, der ihr wahrend der Nacht 2:55    0.99   Add to cart  
      Die Mutter stellte sich breit vor ihre Tochter und kehrte ihm den Rucken zu 1:55    0.99   Add to cart  
      Sobald sie draussen war, wischte sie sich selbst die Tranen ab, dachte 2:40    0.99   Add to cart  
      Nun galt es beim Anbruch des nachsten Tages die Frage: wer nur in aller Welt 2:34    0.99   Add to cart  
      Der elfte Glockenschlag summte noch, als Leopardo, der Jager, eintrat 3:47    0.99   Add to cart  
      Der Kommandant, von dieser seltsamen Erscheinung betroffen, fragte 3:11    0.99   Add to cart  
      Erst an dem Portal der Kirche war es dem Grafen erlaubt, sich an die Familie 3:19    0.99   Add to cart  
  String Quartet in F Major, Hess 34 (arr. of Piano Sonata in E Major, Op. 14, No. 1): III. Allegro (Fort.) 1:03    0.99   Add to cart  
  Das Bettelweib von Locarno              
      Am Fusse der Alpen bei Locarno im oberen Italien befand sich ein altes 2:40    0.99   Add to cart  
      Dieser Vorfall, der ausserordentliches Aufsehen machte, schreckte auf eine 2:34    0.99   Add to cart  
      Das Ehepaar, zwei Lichter auf dem Tisch, die Marquise unausgezogen 2:05    0.99   Add to cart  
  String Quartet in F Major, Hess 34 (arr. of Piano Sonata in E Major, Op. 14, No. 1): III. Allegro (Schluss) 0:19    0.99   Add to cart  
Total Selected Album Items ( 0 )        Sub-Total Amount ( 0 )

Easter Music Sale



Last Albums Viewed


KLEIST, H. von: Marquise von O… (Die) / Das Bettel...

 

Affiliates  |  Classical Points  |  Press Room  |  About Us  |  Contact Us  |  Terms of Use  |  Privacy Policy

ClassicsOnline Newsletter Archive

Monthly Features on ClassicsOnline

Why choose ClassicsOnline?
ClassicsOnline is your source for classical music new releases, rare catalog, historical recordings and exclusive bargains. Our vast classical music catalog has over 1 Million tracks from more than 50,000 albums available in DRM-free MP3 (320kbps) and FLAC (lossless format). More than 500 new albums are added each month, all of which are carefully indexed, and searchable by Composer, Artist, Work and Label. Membership is free, and registration includes 5 free tracks for download. Get a free track every week and gain access to exclusive classical deals when you subscribe to our newsletter. ClassicsOnline was honored in 2010 as the Best Classical Download Site by the MIDEM Classical Awards Jury.

Some titles may not be available in all countries because of possible copyright or licensing restrictions.

Copyright © 2014 Naxos Digital Services Ltd. All rights reserved.
Classicsonline.com – Your Classical Music Download Source
6:32:02 AM Sunday, April 20, 2014  -207-